Meine Schwerpunkte im Management der theoretischen und angewandten Schweiß- und
Werkstofftechnik sind:

  • Der individuelle Regelwerks- und Spezifikationsabgleich innerhalb der Angebots- und
    Auftragsprüfung und die daraus abzuleitenden Maßnahmen.
  • Das Lösen von komplexen Herausforderungen und Problemstellungen
  • Das vollumfängliche Qualitätsmanagement nach ISO 3834ff, EN 1090ff, AD 2000-
    Merkblätter, EN 13445ff, ASME BPVC, DIN 2303, KTA, EN 15085ff.
  • Die Überprüfung und/oder die Unterstützung bei der Erstellung von
    Dokumentationen, Handbüchern, Prozeduren und Anweisungen.
  • Die Prozessentwicklung und/oder die Verbesserung von Prozessen zur Steigerung
    der Effizienz.
  • Die Verbesserung von Organisations-, Ablauf- und Fertigungsstrukturen.
  • Die Weiterentwicklung und Schulung von Personal.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.